Strickanleitung Pulswärmer Beige

WerDiese tollen Pulswärmer habe ich mit Nadel Nr.4 gestrickt. Ich liebe es, damit zu stricken. Nicht zu dick und nicht zu dünn, liegt bei mir die Nadel 4 gut in der Hand. Ich stricke auch immer mit Rundstricknadeln, anders geht es bei mir gar nicht. Die Pulswärmer sind entstanden, weil ich einfach mal ein neues Muster testen wollte. Ich war erstaunt, dass die Anfrage danach so groß war. Ob nun als Strickanleitung oder aber auch als fertige Pulswärmer. Daher muss ich natürlich diese besonderen Pulswärmer hier vorstellen. Auch Anfänger können meine Strickanleitung Pulswärmer leicht für sich umsetzen. In nur wenigen Stunden hat man ein tolles Ergebnis. Da ich mit der Rundstricknadel stricke, werden die Pulswärmer noch zusammengenäht, was aber auch kein großes Problem darstellt. Ich liebe es, Pulswärmer zu stricken. Man hat so viele Möglichkeiten, ist aber doch schnell fertig und kann sein Werk auch gleich tragen.

 

 

Hier findet ihr die Strickanleitung Pulswärmer Beige

Wer meine Strickanleitung Pulswärmer Beige kaufen möchte, findet diese bei crazypatterns.net unter folgendem Werbe-Link: https://www.crazypatterns.net/de/items/13549/pulswaermer-fingerlose-handschuhe-perfekt-fuer-jedes-wetter

Ihr könnt auch gerne meinen Namen bei Amazon eingeben und findet dort nicht nur die Strickanleitung für die Pulswärmer Beige, sondern auch viele andere Anleitungen. Ich liebe es, einfach neue Ideen zu haben und diese umzusetzen. Daher sind bis jetzt schon recht viele Anleitungen entstanden. Ich werde nicht reich damit, weil ich meine Anleitungen zu einem kleinen Preis verkaufen. Alles andere finde ich nicht so fair, verdiene dann aber auch nicht so viel, wie andere Leute mit ihren Anleitungen. Aber egal, für meine Leser nur das Beste und ich freue mich über jeden einzelnen Verkauf. Ich schreibe auch Bücher, Sachbücher und Kinderbücher, welche ich aber nur über Amazon anbiete. Nun denn, wer nun meine Strickanleitung für sich umsetzen möchte, dem wünsche ich ganz viel Freude damit. Bei mir im Blog, darf  man auch gerne seine Werke vorstellen. Dafür könnte ihr mich einfach anschreiben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.